Mikroplastik

STOPPEN SIE DIE AUSBREITUNG VON MIKROPLASTIK

Bei Mini Rodini nutzen wir nur recyceltes Polyester, auch für unsere Fleece Produkte. Indem wir recyceltes Polyester nutzen, vermeiden wir die Nutzung von nativem Petroleum als Rohmaterial. Wenn z.B. Fleece gewaschen wird, oder jedes andere Kleidungsstück, das aus synthetischen Materialien wie Polyester hergestellt wurde, werden kleine Mikroplastikfasern freigegeben, welche in die Natur übertragen werden können. Recyceltes Polyester kann eine tolle Sache sein, wenn es richtig gepflegt wird. Es benötigt viel weniger Wasser in der Produktion als Baumwolle und es werden keine giftigen Pestizide für das Wachstum benötigt. Obwohl es nicht das ganze Problem mit der Ausbreitung von Mikroplastik löst, ist die Guppyfriend Waschtasche eine praktische Lösung, die Sie für das Waschen von Kleidung nutzen können, welche aus synthetischen Materialien hergestellt wurden. Sie schützt das Kleidungsstück während des Waschens und reduziert die Menge an Mikroplastik, die von dem Stoff abgegeben wird. Sie fängt das meiste Mikroplastik, das sonst freigesetzt werden würde, ein und hält es fest. Dieses können Sie dann in den Müll werfen, anstatt dass es im Wasser landet. Abgesehen davon empfehlen wir folgende Pflegehinweise: Vermeiden Sie es, Ihre Fleece Kleidung zu waschen! Die meisten Flecken können einfach entfernt werden, indem Sie mit einem feuchten Tuch darüberwischen. Bügeln Sie das Kleidungsstück – durch das Bügeln werden die Fleece-Fasern flachgelegt, wodurch die Freisetzung von Mikroplastik verringert wird (Beachten Sie die Pflegehinweise auf dem Etikett). Reinigen Sie den Waschmaschinenfilter regelmäßig. Lassen Sie Ihre Kleidung lufttrocknen, anstatt den Trockner zu nutzen.

WAS IST MIKROPLASTIK

Mikroplastik bezeichnet alle Arten von kleinen Kunststoffpartikeln, die bis zu fünf Millimeter groß sein können. Mikroplastikfasern sind Plastikfasern, die von synthetischer Kleidung, wie z.B. Polyester, abgegeben werden. Diese sind im Wesentlichen mikroskopisch kleine Kunststoffteile.

WARUM MÜSSEN WIR DIE AUSBREITUNG VON MIKROPLASTIK STOPPEN?

Wenn diese synthetischen Stoffe gewaschen werden, werden die Mikroplastikfasern in den Abfluss gespült und der Großteil davon endet im Meer, wo es für hunderte von Jahren bleiben kann. Geschluckt von Fischen und anderen Meereslebewesen, wandert das Mikroplastik die Nahrungskette nach oben, wo es letztendlich auf unseren Tellern landet. Mikroplastik ist auch dafür bekannt, dass es die Fruchtbarkeit, das Wachstum und das Überleben von Meereslebewesen beeinträchtigt. Wenn jeder sich dieses Problems bewusst wäre und seine Kleidung richtig pflegen würde, würden wir die Ausbreitung von Mikroplastik viel schneller bekämpfen.