Econyl

HERGESTELLT AUS KUNSTSTOFFABFÄLLEN

Jedes Jahr landen etwa 600 000 Tonnen Fischernetze in den Weltmeeren in denen Delfine, Robben und kleinere Fische sich verfangen. Diese Netze treiben mit den starken Strömungen und schürfen die Bodenfläche ab, wodurch die Korallenriffe und Meeresböden der Welt zerstört werden. Als wichtiger Bestandteil der Nachhaltigkeitsarbeit des Unternehmens, wird die UV-Kleidung aus ECONYL hergestellt, einem innovativen Nylongarn, das vollständig aus wiederverwendeten Fischernetzen und anderen Nylonabfällen hergestellt wird. ECONYL-Garn besteht aus 78% recyceltem Polyamid, das die gleichen Eigenschaften und die gleiche Qualität wie die Originalfaser aufweist.

DER HÖCHSTE UV- SCHUTZ FAKTOR

Alle Mini Rodini UV-Modelle haben einen UPF 50+ Schutz. Dieser Schutz bleibt trotz mehrmaligen Waschen in den Kleidungsstücken bestehen, funktioniert perfekt und bleibt über Generationen hinweg, bestehen. 2019 wurde Mini Rodini von Bäst-i-test.se als Testsieger auf dem schwedischen Markt ausgezeichnet. UPF ist eine Bewertungsskala zwischen 15 und 50, dies bedeutet bei einem Kleidungsstück mit einem 50+ Schutz , dass über 97,5% der Strahlen blockiert werden und die Haut der Kinder nicht beschädigt wird. Mini Rodini bietet UV-Styles wie Leggings, Langarmshirts, Overalls, Badeanzüge, Shorts und Mützen für maximale Abdeckung.