4 Elephants

Die 4 Elephants Kollektion von Mini Rodini ist aus besseren Materialien, wie GOTS-zertifizierter Bio-Baumwolle oder recyceltem Polyester hergestellt. Mini Rodini spendet 20% von jedem Kleidungsstück an die Wildhood Foundation, um das Akashinga Projekt zu fördern - das weibliche Wildnis-Kämpferinnen ausbildet - um die Natur und die Elefanten in einem der kritischsten afrikanischen Ökosystemen zu beschützen.

AKASHINGA,
DIE TAPFEREN

AKASHINGA, was “Die Tapferen” bedeutet ist die weltweite erste, bewaffnete, Wildhütermission, die nur aus Frauen besteht. Die community-basierte Mission wird exklusiv von arbeitslosen Müttern, verlassen Ehefrauen, Opfer von sexueller und physischer Gewalt, Witwen und Waisen geführt, die dadurch ihren Lebensunterhalt verdienen und gleichzeitig große Reservate beschützen. Das Geld, das durch die Mini Rodini 4 Elephants Kollektion gesammelt wird, wird direkt an das Akashinga-Projekt gespendet.

Akashinga Ranger Primrose Mazuru, 23, zusammen mit ihrer Tochter Locadiah, 3 Jahre alt. Primrose arbeitet bereits seit 2 Jahren als Ranger.

Mehr lesen

CASSANDRA SPRICHT ÜBER MINI RODINI 4 ELEPHANTS

Cassandra Rhodin, Gründerin und Creative Director hat die Mini Rodini 4 Elephants Kollektion 2018 designt und gezeichnet und im Mai hat sie das Aksashinga Camp, der ersten Widlhütermission, die nur aus Frauen besteht, in Simbabwe besucht.

Lesen Sie die ganze Geschichte

Erfahren Sie mehr über die Wildhood Foundation

Zur Wildhood Foundation