Cooking with Paloma

Beluga-Linsen-Tacos mit frischer Mango-Salsa
Sängerin, Songwriterin und Schauspielerin Paloma Faith hat uns ihr bestes veganes Rezept mitgeteilt.

 Die Beluga-Linsen haben ihren Namen vom Beluga-Kaviar, dem teuersten Kaviar der Welt, welcher aus dem vom Aussterben bedrohten Beluga-Stör gewonnen wird. Die Linsen sind jedoch besser für Ihren Geldbeutel, unsere Freunde im Meer, und wahrscheinlich schmackhafter. Eine echte Win-Win-Situation!

Für vier Portionen.

Beluga-Linsen:
250g getrocknete Beluga-Linsen
1 gelbe Zwiebel, gehackt
2 Knoblauchzehen, gepresst
1 EL Kreuzkümmel
1 EL Chilipulver
1 EL Paprikapulver
½ EL getrockneter Oregano
Salz
schwarzer Pfeffer
1 Dose gehackte Tomaten
175 ml Wasser
Öl zum Braten

Mango Salsa
3 gereifte Mangos, gewürfelt
1 mittelgroße rote Paprika, gehackt
1 rote Zwiebel, gehackt
Eine Handvoll frischer Koriander, gehackt
1 Jalapeno, entkernt und fein gehackt
Saft einer großen Limette
Salz

 Beluga-Linsen

  1. Linsen für 20 Minuten kochen.
  2. Während die Linsen kochen, Öl in einem gusseisernen Topf erhitzen. Gepressten Knoblauch und gehackte gelbe Zwiebel in den Topf geben. Sobald die Zwiebel weich wird, Gewürze hinzufügen.
  3. Gehackte Tomaten und Wasser in den Topf geben und köcheln lassen, bis die Linsen gar sind.
  4. Wenn Linsen gekocht sind, Wasser abgießen und in den Topf geben. Danach kann alles serviert werden.

 Mango Salsa
Die vorbereiteten Zutaten in eine Servierschüssel geben und den Limettensaft hinzufügen.
Mit einem großen Löffel umrühren und mit Salz abschmecken. Nochmals umrühren und 10 Minuten ruhen lassen. 

Mit Maistortillas servieren!